Die Traumdeutung des Traumsymbols Pillen aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol Pillen aus europäischer Sicht
sehen: man hat einen Fehler gemacht, den man korrigieren sollte,- einnehmen: verkündet ein leichtes Unwohlsein, eine Erkältung,- auch: man hat Verpflichtungen zu übernehmen, doch bringt es einem wenig Behaglichkeit und Freude,- man wird die Konsequenzen aus einem Fehler ziehen müssen,- anderen eingeben: man wird wegen seiner Unfreundlichkeit von anderen kritisiert. Das Traumsymbol Pillen aus arabischer Sicht
einnehmen: gefährde nicht deine Gesundheit,- auch: du mußt Unangenehmes hören,- auch: Unannehmlichkeiten in der nächsten Zeit, mit denen man aber fertig wird,- drehen: tue nichts, was nicht deine Aufgabe ist,- auch: du willst jemanden schädigen. Das Traumsymbol Pillen aus indischer Sicht
einnehmen: Widerwärtigkeiten,- du wirst Unangenehmes erleben,- drehen: füge anderen keinen Schaden zu.

Die psychologische Sicht der Traumdeutung des Traumsymbol Pillen


Pille kann wie Arznei gedeutet werden. Eine bittere Pille, die man selbst schluckt, steht für schmerzliche Erfahrungen, aus denen man aber oft doch einen Nutzen ziehen wird.