Die Traumdeutung des Traumsymbols Kreuzotter aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol Kreuzotter aus europäischer Sicht
eine beobachten, und ein toter Freund, der scheinbar noch atmet, setzt sich beim Biß der Schlange auf, woraufhin beide im Gebüsch verschwinden: man wird sich um gute Freunde Sorgen machen,- man kann aber auch selbst von einem Verlust getroffen werden,- auch: es gibt Menschen, die neidisch auf einem sind und mit bösen Zungen über einem reden, man achte nicht darauf,- Träumt eine junge Frau von einer Kreuzotter, steht ihr Ärger durch eine hinterhältige Person bevor. Kriecht die Schlange vor ihr davon, setzt sie sich erfolgreich gegen alle Angriffe zur Wehr. Das Traumsymbol Kreuzotter aus arabischer Sicht
sehen: es mit bösen Menschen zu tun bekommen,- Neider lauern, dir zu schaden,- von einer gebissen werden: du wirst einem Feind zum Opfer fallen. Das Traumsymbol Kreuzotter aus indischer Sicht
deine Feinde werden siegen.

Die psychologische Sicht der Traumdeutung des Traumsymbol Kreuzotter


Kreuzotter verstehen alte Traumbücher als Symbol der Niederlage. Bei uns haben Schlangen im Allgemeinen leider keinen besonders guten Ruf. Sie gelten als falsch und gefährlich. Möglicherweise will Sie Ihr Traum vor jemanden in Ihrer Umgebung warnen, von dem Ihnen Gefahr droht.