Die Traumdeutung des Traumsymbols Pfennig aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol Pfennig aus europäischer Sicht
mahnt dazu, Geld anzulegen oder zu sparen,- auch: signalisieren unzufriedenstellendes Streben,- das Geschäft wird leiden und Freunde und Partner werden sich über die geringe Zuneigung beklagen,- verlieren: verheißt geringen Respekt und Fehlschläge,- finden: die Aussichten werden sich zum Gunsten für einem verbessern,- zählen: man ist geschäftstüchtig. Das Traumsymbol Pfennig aus arabischer Sicht
(viele) sehen oder haben: in ärmliche Verhältnisse geraten,- zählen: dein Geiz ist nicht gut für dich,- finden und aufheben: unverhoffte Freude erleben, Vergnügen,- erhalten: man schätzt dich gering,- man lohnt dir deine Treue schlecht,- geben, allgemein: du kannst kleine Wunden heilen,- den Armen geben: du wirst dankbare Freunde erwerben.