Allgemeine Traumdeutung des Traumsymbols Quadrat


Quadrat kann innere Festigkeit und Ruhe anzeigen, zuweilen auch Pedanterie und Mangel an Kreativität.

Die Traumdeutung des Traumsymbols Quadrat aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol Quadrat aus europäischer Sicht
Ursymbol der Vierheit,- bedeutet Stärke, Stabilität,- sehen: mit Ruhe und Zuversicht kann man alles in seinem Rahmen halten,- schachförmiges Material oder Muster sehen: gutes Zeichen für Erfolg,- Das Traumsymbol Quadrat aus arabischer Sicht
sehen: deutet auf geordnete Verhältnisse hin,- man beschäftigt sich mit der Lösung schwieriger Probleme,- auch: du bist materialistisch eingestellt und läßt dir nichts vormachen,- selbst zeichnen: man wird bald Freude durch harmlose, oberflächliche Vergnügen erleben. Das Traumsymbol Quadrat aus indischer Sicht
deine Ordnungsliebe bringt dich vorwärts.

Die psychologische Sicht der Traumdeutung des Traumsymbol Quadrat


Als ideales, gleichseitiges Rechteck ist das Quadrat ein Ganzheitssymbol. Es symbolisiert seelische Ausgeglichenheit. Erscheinen im Traum gleichzeitig Quadrate und Kreise, ist dies ein Bild für die 'Quadratur des Kreises', also für die Unmöglichkeit, ein bestimmtes Problem zu lösen. Ein Rechteck deutet auf die zu starke Ich-Bezogenheit des Träumenden hin. Ist es im Traum nicht in die Höhe, sondern in die Breite gedehnt, heißt dies, daß es der Persönlichkeit des Träumenden an Tiefe fehlt. Kann auch Sinnbild für den Ort (etwa den Boxring!), wo auch heute noch Kampfspiele stattfinden, sein: Es bedeutet, daß man sich mit den psychischen Gewalten auseinandersetzt, die das Leben bedrohen, und meist eine ganz simple Lösung findet. Wer im Traum ein Quadrat zeichnet, hat wohl viel Ordnungssinn und überträgt ihn auch auf sein Privatleben.

Allgemein


Quadrat kann innere Festigkeit und Ruhe anzeigen, zuweilen auch Pedanterie und Mangel an Kreativität.