Die Traumdeutung des Traumsymbols Gräte aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol Gräte aus europäischer Sicht
sehen: Ein Verwandter wird einem Ärger machen, aber der Rest der Verwandtschaft wird zu einem halten. verschlucken: man wird mit Widerwärtigkeiten zu tun haben. Das Traumsymbol Gräte aus arabischer Sicht
verschlucken: du hast mit Widerwärtigkeiten zu kämpfen,- man wird dir Böses antun, sei auf der Hut,- wegwerfen: du erkennst eine Gefahr und weichst ihr aus.

Die psychologische Sicht der Traumdeutung des Traumsymbol Gräte


Verschlucken Sie sich im Traum an einer Gräte, so soll das auf bevorstehenden Ärger hinweisen. Vertrauen Sie neuen Bekannten nicht vorschnell, sonst könnte Ihnen etwas im 'Halse steckenbleiben'. Eine weggeworfene Gräte zeigt an, daß Sie eine Gefahr rechtzeitig erkannt haben.