Die psychologische Sicht der Traumdeutung des Traumsymbol Himmelskörper


Wenn ein Traum von Himmelskörpern handelt, bedeutet dies, daß der Träumende mit sehr subtilen Energien in Berührung kommt, die ihn umgeben und auf sein Leben einwirken - auch dann, wenn dem Träumenden dies nicht bewußt ist. Folgende Deutungen der wichtigsten Himmelskörper wären möglich: Jupiter: Mit ihm werden Wachstum und Ausdehnung sowie Freiheit von Begrenzungen in Verbindung gebracht. Mars: Dieser Planet verweist auf Aktivität und Krieg, aber auch auf konstruktiven Tatendrang. Merkur: Dieser Planet steht für Kommunikation, Intuition und mentale Kraft. Mond: Es stellt die Gefühle des Träumenden und die Verbindungen zu seiner Mutter dar. Neptun: Er arbeitet mit Intuition, aber auch mit Inspiration. Pluto: Er reguliert das Unbewußte und die Transformation. Saturn: Er besitzt hemmenden Einfluß auf den Träumenden und regiert die Vergangenheit. Sonne: Die Sonne symbolisiert das Selbst und die Energie des Träumenden. Uranus: Dieser Planet steuert plötzliche Veränderung.

Spirituell


Auf der spirituellen Ebene weisen Himmelskörper und besonders Planeten im Traum darauf hin, daß der Träumende sich diese planetarische Energie zunutze machen kann, wenn er lernt, mit ihr umzugehen. )