Die psychologische Sicht der Traumdeutung des Traumsymbol Hierarchie


Man ist ziemlich ehrgeizig und leidet nicht an mangelndem Selbstbewußtsein, wenn man von den Vor- oder Nachteilen einer gesellschaftlichen (oder auch beruflichen relevanten) Rangordnung träumt. Es geschieht auch meist in Phasen, die eine gute Chance bieten, in dieser Hierarchie eine Stufe höher zu kommen. Beachten Sie die handelnden Personen und die Szenerie dieses Traumes, es könnte durchaus ein (verschlüsselter?) karriereförderlicher Hinweis zu entdecken sein. Das gilt besonders für wiederholte 'Rangordnungsträume' und für solche in Fortsetzungen: Ihr Unterbewußtsein läßt hilfreich grüßen!