Empfinden Sie das Fesseln als unangenehm, schränkt Sie etwas zu sehr ein, vielleicht der Beruf oder der Partner und Sie versuchen, sich zu lösen. Es kann auch sein, dass Sie von einer Sache angetan, also "gefesselt" sind, dann wird das Fesseln als angenehm empfunden. Im Einzelfall kommt Fesselträumen sexuelle Bedeutung zu, beispielsweise der Wunsch nach völliger Hingabe oder die Befriedigung perverser Neigungen, die im Wachzustand nicht bewusst sein müssen. Es ist auch möglich, dass Sie eine neue Bekanntschaft machen werden.