Die psychologische Sicht der Traumdeutung des Traumsymbol Fotocollage


Sicher kein häufiger Traum - wer sich trotzdem an einen solchen erinnern kann, beschäftigt sich gerne mit ganz speziellen 'Ausschnitten' aus seinem Lebensfilm und setzt sie - wie ein Puzzle - in der Erinnerung zu einem möglichst harmonischen Bild zusammen. Das Ergebnis ist der Erkenntnis gleichzusetzen: 'Zu schön, um wahr zu sein.' Vielleicht wird auch eine sorgfältig kreierte Lebenslüge über einen längeren Zeitraum aufrechterhalten, immer weiter kultiviert und der (weniger attraktiven) Realität 'überklebt' - wie die einzelnen Teilchen einer Collage.