Die psychologische Sicht der Traumdeutung des Traumsymbol Absatz


Man geht in Schuhen mit höheren Absätzen, als es bequem ist. Zuweilen stolpert man auch, aber um keinen Preis möchte man die Schuhe wechseln. Ein Ehrgeiztraum: Man will auf andere 'herunterschauen können', auch wenn es noch so mühsam wird. Man möchte sich von seinem Umfeld abheben und genießt es, größer zu erscheinen, als man ist - und sei es um den Preis der Sicherheit, der Seriosität. Verliert man ihn vom Schuh, will man sich wohl in nicht unbedingt nötige Ausgaben stürzen. Vielleicht verliert man auch ein wenig den Boden unter den Füßen, wobei vor allem der Besitzstand in Frage gestellt ist. Wird der Absatz hingegen erneuert, können wir uns auf einen tragfähigen Kompromiß einstellen. )