Im Traum stellt ein Zwerg den Teil von Ihnen dar, der durch ein schmerzhaftes Kindheitstrauma oder zu wenig emotionale Zuwendung beschädigt wurde. Der Zwerg symbolisiert allgemein unbewusst Energien und Kräfte, die das Leben unmerklich beeinflussen. Häufig kommen darin aber Minderwertigkeitsgefühle zum Ausdruck, die sich oft daraus erklären, dass Eitelkeit und Geltungsbedürfnis unbefriedigt bleiben. Manchmal sind die Zwerge im Traum auch Helfer in der Not, also richtige Heinzelmännchen, möglicherweise um einen verkümmerten Aspekt der Persönlichkeit anzuzeigen, der nicht zum Vorschein kommen kann, bis Sie bereit sind, für ihn die Verantwortung zu übernehmen.