Position, Stil oder Haltung - Was behagt mir?



Stuhl symbolisiert allgemein die soziale Stellung und das Ansehen bei anderen. Oft weist er auch auf das Bedürfnis nach Ruhe und Erholung hin, die man derzeit in der Hektik des eigenen Lebens nicht findet. Ähnelt er einem Thron, kann das nach alter Traumdeutung ein ehrenvolles, einflußreiches Amt versprechen.



Das Sitzmöbel umschreibt- wenn wir im Traum darauf sitzen- die nur kurzen Erholungspausen, die wir uns bei unserer Arbeit gönnen können. Die Ruhepause auf einem Stuhl ist eben nicht so bequem wie die auf einem Sessel.



- verheißt, daß man Verpflichtungen nicht nachkommen kann; ist man nicht vorsichtig, wird man seine besten Freunde verlieren;

- leeren sehen: verheißt Erholung nach Mühe und Arbeit; Nachricht von einem lange abwesenden Freund;

- auf einem sitzen und am Tisch arbeiten: kündet eine Zeit rastlosen Mühens und Strebens an; viel Geduld wird von einem abverlangt;

- einen Freund bewegungslos auf einem sitzen sehen: deutet auf seinen Tod oder eine Erkrankung hin.



Siehe auch Möbel Schemel Sessel