Spargel symbolisiert als Phallussymbol sexuelle Bedürfnisse, manchmal auch eine flüchtige Leidenschaft, die wenn sie nicht gezügelt wird, beträchtlichen Schaden anrichten kann. Außerdem warnt der Spargel vor dem Einfluß fremder Menschen. Man sollte sich auf seine eigene Urteilskraft verlassen.



Wo der Spargel wächst, blüht die Liebe- besonders in Frauenträumen; denn schon in alten Zeiten galt die zartweiße Sprosse des Liliengewächses als Urbild des männlichen Gliedes.



- eindeutig als sexuelles Symbol zu bewerten; Lüsternheit, Üppigkeit, freudige Zeiten, wobei dann im eigensten Interesse "maßhalten" Parole sein muß; gute Verhältnisse und Frieden mit der Umgebung;

- sehen: kündet ein leidenschaftliches Erlebnis an;

- essen: bringt Reue über ein Erlebnis, bei welchem mit einem die Leidenschaft durchgegangen ist; die Erfolgssträhne wird unterbrochen.