Sie stellen neue Einstellungen, frische Gedanken und Gefühle dar, die Erinnerungen, Erlebnisse und Wissen einschließen können, die Sie zuvor vor sich verborgen haben. Schlüssel können Vernunft und Logik verkörpern, mit denen Sie Hindernisse überwinden. Als Phallussymbol bringt er manchmal sexuelle Bedürfnisse zum Ausdruck, als Instrument am Schlüsselloch usw. Mit dem Schlüssel gelangen Sie vielleicht in bisher noch ungekannte Bereiche Ihrer Psyche. Daher kann der Schlüssel als Traumbild auch eine Persönlichkeitsentwicklung ankündigen. Oft umschreibt das Traumbild eine rätselhafte Angelegenheit oder ein Geheimnis, zu dem Sie den Schlüssel suchen, wer ihn verliert, wird niemals dahinterkommen. Geht im Traum ein Schlüssel verloren, gilt das auch als Hinweis, endlich mit der eigenen Geheimniskrämerei Schluss zu machen. Nach Artemidoros bedeutet er, dass Sie den Schlüssel zum Herzen eines Menschen gefunden haben, der Ihre Liebe wert ist. In anderem Zusammenhang gilt der Schlüssel auch als Warnung vor einer geplanten Reise oder Umstellung, da im Augenblick alles gegen eine Ortsveränderung oder eine Änderung Ihres bisherigen Lebensstils spricht. Wenn Sie den Eindruck haben, in Gefangenschaft geraten zu sein, kann der Schlüssel zur Freiheit häufig wie durch Zauberhand auftauchen. Einen Schlüssel überreichen, verheißt Glück im häuslichen Leben. Verlieren Sie ihn, werden Sie nicht hinter eine Sache kommen, die Sie gerne erfahren möchten, es folgen unangenehme Abenteuer, durch eigene Unachtsamkeit werden Sie eine gute Angelegenheit verpassen. Können Sie einen verlegten oder verlorenen Schlüssel nicht wiederfinden, bedeutet das Fehlschlagen heimlicher Absichten. Wenn Sie einen fremden Schlüssel finden, kommen Sie hinter das Geheimnis eines anderen. Einen Schlüssel zu suchen, lässt auf Heimlichkeiten schließen. Den eigenen Schlüssel finden, bedeutet die Enthüllung von Verborgenem, Vorsicht, dass keine Pläne oder Absichten durch Ungeschicklichkeit preisgeben werden, Geschäfte werden friedlich und erfolgreich ablaufen. Ein zerbrochener Schlüssel deutet auf Trennung durch Tod oder Eifersucht. Etwas damit aufschließen, mahnt zur Vorsicht, Sie sollten sich nicht auf ein gefährliches Abenteuer einlassen. Träumt eine junge Frau, dass sie den Schlüssel für ein Schmuckstück nicht mehr findet, wird sie Probleme mit ihrem Partner haben und darunter leiden. Sieht sich eine Frau eine Tür aufschließen, steht ein neuer Liebhaber ins Haus, dem sie vertrauen kann. Schließt eine Frau eine Tür ab, wird sie Erfolg bei der Wahl eines Gatten haben. Gibt eine Frau einen Schlüssel weg, wird sie sich durch unüberlegte Worte schaden.

Siehe auch: Schlüsselbund