Zettel ermahnt oft, sich nicht mit unbedeutenden, belanglosen Dingen abzugeben, mit denen man nur Zeit vergeudet. Nach altindischer Traumdeutung fordert er zu mehr Fleiß auf.



Wenn wir Selbstgeschriebenes darauf nicht lesen können, beweist das unsere Vergeßlichkeit gegenüber einem uns nahestehenden Menschen.



- man verzettelt sich mit Kleinigkeiten und macht sich das Leben zu schwer;

- läßt auf einen sehr wichtigen Brief schließen, den man in Kürze abzusenden genötigt ist;

- sehen: eine Kleinigkeit wird einmal viel Kopfzerbrechen bereiten.



Siehe auch Notiz