Das Säen kann sexuell gedeutet werden, weil Sie in die Furche den Samen einbringen. Schon babylonische Traumforscher glaubten an reichen Kindersegen, wenn man sich im Traum säen sah. Im Säen ist das Bild, Grundvoraussetzungen für den Erfolg zu schaffen, enthalten. Säen von Samen verheißt dem Bauern eine ertragreiche Zukunft, wenn er in frisch gepflügtem Boden sät. Säen in regelmäßig verteilte Löcher, bringt Erfolg und Anerkennung. Sehen Sie andere säen, werden Ihnen viele Geschäfte vorhergesagt, die allen Nutzen bringen.