- unter der Obhut eines sein: ist eine Warnung, sich nicht mit solchen Leuten einzulassen.