Wer im Traum mit einem Schlafanzug oder Nachthemd bekleidet durch das Traumbild läuft, schildert seine Angst, sich im Wachleben irgend etwas zu vergeben, Blößen zu zeigen.



- sehen: verkündet Intimitäten; auch: wenn man weiterhin so wenig tut, um Erfolg zu haben, wird einem bald

finanzieller Mangel das Leben schwer machen;

- anziehen oder anhaben: man wird durch neugierige Augen in seinen privatesten Angelegenheiten beobachtet.



Siehe auch Kleid Nackt