Rasiermesser (Rasierapparat) steht für einen scharfen, analytischen Verstand; das bedeutet, daß man Probleme zwar durch eigene Hilfe leichter lösen kann, dabei aber Gefühle und Intuitionen nicht vernachlässigen darf. Das Rasiermesser symbolisiert auch die Wanderung auf dem schmalen Grad zwischen Genie und Wahnsinn, Gut und Böse, Leben oder Tod.



Man will etwas freilegen, systematisch bloßlegen, um es in seiner ursprünglichen Form zu betrachten. Ein Symbol für subtil ausgetragene Aggressionen- oft unter dem Vorwand einer konstruktiven, analytischen Überlegung. Oder: Man will jemanden "bloßstellen".



- scharfschneidendes: Warnung vor kommenden Streit.



Siehe auch Messer Rasieren