Das Osterei ist ein urzeitliches Symbol der Erneuerung. Im Traum führt es den Träumenden zurück zu Kindheitserinnerungen an Vorsehung und Wunder. Vielleicht macht es ihm auch die Vergänglichkeit der Zeit bewußt. Osterei wird oft als Ankündigung finanzieller Gewinne verstanden, vor allem wenn man es verzehrt.



Von einem Osterei zu träumen bedeutet, daß dem Träumenden auf der geistigen Ebene ein großes Potential zugänglich ist, welches er freisetzen kann.



Spirituell:

Auf der spirituellen Ebene bedeutet das Osterei im Traum, dessen Verbindung zum Frühling offensichtlich ist, Wiedergeburt und Auferstehung.



- essen: Gewinn und glückliche Erlebnisse werden das Leben bereichern; eine zu leidenschaftliche Liebe wird unerwartete oder unerwünschte biologische Folgen haben;

- verschenken: treue Freundschaft; dem Liebeswerben eines anderen wird man nachgeben;

- verstecken: bedeutet vorübergehende Trennung von einem geliebten Menschen; man ist nicht ganz ehrlich zu seinen Bekannten;

- suchen: man ist verliebt; man wird ein herzliches Verhältnis anknüpfen und liebe Menschen kennenlernen;

- finden: man wird geliebt;

- geschenkt erhalten: ein sympathischer Mensch wird einem demnächst eine Liebeserklärung machen; auch: von einem Liebesverhältnis zweier Menschen erfahren, denen man zugetan ist.



Siehe auch Eier Farben