In der Regel illustriert er die Einstellung zu penetrierender Sexualität. Dabei kann es sich um den eigenen Penis oder um den einer anderen Person handeln. , Körper

Siehe auch: Körper, Sexualität