Ein Sinnbild für bedrohlich "hochsteigende" Gefühle, die jeden Moment überschwappen und eine (emotionale) Katastrophe anrichten könnten. Man träumt davon, wenn man Angst vor der eigenen Gefühlsintensität hat, deren Folgen "Schaden anrichten könnten".



Siehe auch Ueberschwemmung