Sich selbst die Kehle durchzuschneiden oder diesen Tod von der Hand eines anderen zu erleiden bedeutet dasselbe wie die anderen Todesarten, nur läßt es die Erfüllung rascher eintreten. Am Altar einer Gottheit oder öffentlich in der Volksmenge oder auf dem Marktplatz geopfert und abgeschlachtet werden, ist für jedermann, besonders für Sklaven, von guter Vorbedeutung. Diese werden ruhmvoll und in aller Öffentlichkeit freigelassen werden.



Siehe auch Körper Tod