Männer träumen gar nicht so selten von diesem angeblich frauenlosen Vergnügen. Symbolwert ist darin allerdings kaum zu suchen, es ist, was es ist (auch als Traum): der Spaß daran, unter sich zu sein und dadurch "außer Kontrolle geraten" zu können.