Grünes Heidekraut wird oft als Symbol für beständige Gefühle verstanden. Manchmal kann es auch ein langes, sorgenfreies Leben verheißen. Die Pflanze des Herbstes verspricht älteren Menschen eine geruhsame Zeit, jüngeren eher das baldige Ende einer an sich günstigen Entwicklung. Oft aber umschreibt es auch die Ausdauer, mit der man Gegner hinhalten kann, bis sie von selbst aufgeben. Ist das Heidekraut verwelkt, muß unter eine enge Beziehung vielleicht ein Schlußstrich gezogen werden.



- sehen: die Lage wird sich verändern;

- sammeln: man sucht Mittel, um lange jung zu bleiben.



Siehe auch Blumen