Der ältere Herr in Uniform ist als Symbolgestalt für autoritär-aggressive Herrschaftsansprüche zu verstehen. Die Gestalt eines Generals im Traum ist eine Warnung vor Hochmut und Befehlssucht, kann aber auch die Bekanntschaft mit sozial höherstehenden Personen bedeuten. In der Tiefenpsychologie wird dieses Traumbild als Ausdruck ehelicher Konflikte angesehen. (Wer befiehlt wem?) Es kann jedoch auch den inneren Befehlshaber bedeuten, der über den Einsatz der seelischen Energien entscheidet.



- betrifft meist innere "Befehlsfragen", unter Umständen auch Konflikte in der Ehe;

- sehen: große Ehrung; auch: Warnung vor zuviel Hochmut, Arroganz und Befehlston;

- selbst sein: man wird eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe erhalten;

- mit einem verkehren: man wird die Unterstützung einer hochstehenden Persönlichkeit finden.