Sie deuten auf Überempfindlichkeit oder auf Hemmungen in der Sexualität hin, aber auch auf die kleinen Sticheleien, die Sie im Alltagsleben über sich ergehen lassen müssen, die Kleinigkeiten, die sich zum Streit ausweiten könnten. Sie zeigen Verluste in der Freundschaft und böse Nachrichten. Eine Nadel verwenden, ist eine Warnung vor bevorstehender Not, in der Sie zu Unrecht an Sympathie einbüßen. Wenn Sie mit einer Nadel sinnlos hantieren, werden Sie sich durch Ihr eigenes Verhalten Feinde schaffen. Nach einer Nadel suchen, deutet auf unnötige Sorgen hin. Finden Sie eine Nadel, haben Sie Freunde, die Sie schätzen. Nadeln zerbrechen symbolisiert Einsamkeit und Armut. Sich mit einer stechen, bedeutet den Verlust eines Freundes, Enttäuschungen in der Liebe, Streit Spitzfindigkeiten.