Sie sind oft als sexuelles Zeichen zu verstehen, vor allem bei Frauen, die sich selbst verkaufen wollen. Geldmünzen sehen, ist eine Warnung vor einer geplanten Ausgabe, einem geplanten Geschäft oder einem sonstigen Unternehmen. Es bedeutet auch für den Kranken Genesung, für Gesunde bessere Stimmung. Münzen einnehmen, bedeutet Geld- oder Vermögensverluste. Sie ausgeben, bringt den Dank anderer oder unerwarteten Vorteil in einer Sache. Ausländische oder fremde Münzen symbolisieren zu erhaltendes Geld oder sonstige Werte von einer unerwarteten Stelle. Sammeln Sie alte oder fremde Münzen aus Liebhaberei, deutet das auf eine Beschäftigung mit außergewöhnlichen Dingen oder auf ein außergewöhnliches Ereignis hin. Sind Münzen aus Gold, werden Wohlstand und Vergnügen durch Besichtigungen und Kreuzfahrten vorausgesagt. Sind sie aus Silber, ist das negativ, Meinungsverschiedenheiten werden auftreten. Wenn Silbermünzen das Lieblingsgeld sind und die Münzen glänzen oder Ihnen gehören, ist das vielversprechend. Erhält ein Mädchen von ihrem Liebsten eine Silbermünze, wird sie von ihm verlassen. Kupfermünzen symbolisieren Verzweiflung und körperliche Belastungen. Nickelmünzen verheißen primitivste Arbeit.