Das Unbewußte sagt uns, daß man etwas unterlassen oder nicht gehalten hat.



- entgegennehmen: freudiges Leben;

- einem anderen zuteil werden lassen: Traurigkeit;

- Ehrenerklärung abgeben müssen: gutes Gewissen;

- Ehrenkleid: freudige Zukunft.