Manchmal erwachen wir keuchend und nach Luft schnappend aus einem Traum. Das kann eine medizinische Ursache haben, und wenn es sich wiederholt, sollte man den Arzt konsultieren. Wenn man im Traum Probleme mit der Atmung ohne erkennbare Ursache hat, könnte dies ein Hinweis auf generelle Probleme sein. Bei Frauen ist es manchmal eine Anspielung auf den Animus (männlichen Persönlichkeitsteil), bei Männern auf ihre Männlichkeit. Oder braucht man einfach Luft, Raum oder Freiheit?



Siehe auch Atem