Schutt symbolisiert den Zusammenbruch von ehemals Bestehendem. Der Träumer konnte sein Leben aktuell in Schutt und Asche erleben. Der Trost am Schutt liegt darin begründet, dass er deutliche Besserung ankündigt. Wer Schutt selbst abtransportiert, wird durch seinen Einsatz und Fleiß viele lukrative Lorbeeren ernten. Wer im Schutt etwas Bestimmtes sucht, wird im Leben viel Neues finden, wenn er sich nur genügend Mühe gibt.