Wer einen Vogelkäfig sieht, wird auf seine innere Unfreiheit hingewiesen. Vielleicht handelt es sich sogar um massive Minderwertigkeitskomplexe, denen man unbedingt Herr werden sollte. Wer die Tür des Vogelkäfigs öffnet befreit sich selbst im realen Leben von Zwängen, denen er schon viel zu lange unterliegt. Ist der Vogelkäfig leer sollte man sich mehr um sein Heim kümmern, bevor man es verliert.