Ein Priester weist darauf hin, dass man sich seiner Verantwortlichkeiten bewusst werden und sie endlich erfüllen soll. Der Priester selbst steht für die Schlichtung von Streitigkeiten. Wer bei einem Priester beichtet, sollte damit rechnen, dass ihm Demütigungen und Kummer bevor stehen. Ein Priester in einem Kloster bestätigt, dass das Verhalten des Träumers in Ordnung ist. Er braucht sich keine Vorwürfe zu machen.