Sieht der Träumer wie ihn andere Menschen köpfen wollen, sollte er sich auf einen Verlust gefasst machen. Erfolgt das Köpfen, blüht ihm eine Überraschung. Köpft er jedoch selbst einen Menschen und fließt Blut dabei, so wird der Träumende eine wichtige Auseinandersetzung für sich entscheiden können. Wohnt er dem Köpfen eines Menschen bei, findet er etwas wieder, das er schon sehr lange Zeit vermisst hat.