Sind die Lippen im Traum schlecht durchblutet, bedeuten sie aufkommenden Zorn. Möglicherweise, weil der Träumer nur die Möglichkeit sieht, auf einen geliebten Menschen aufgrund widriger Umstände verzichten zu müssen. Bluten die Lippen, wird sich der Träumer einer herben Täuschung ausgesetzt sehen. Sind die Lippen sehr trocken, sollte der Träumer nicht länger darauf warten, dass sich eine Liebe erfüllt.