Wenn der Träumer ein Gitter sieht, steht er im Ansehen bei seinen Freunden wesentlich höher, als er sich bisher hat träumen lassen. Sieht sich der Träumende selbst hinter Gittern, befindet er sich in einer Abhängigkeit, die er ändern sollte. Sieht er ein Gitter-Tor, so ist das Erreichen seiner Wünsche sehr schwierig. Vielleicht fällt ihm eine Alternative ein.