Geschenke können auf Talente hinweisen, die der Träumer bei sich vielleicht noch gar nicht entdeckt hat. Außerdem sollte sich der Träumer mehr der Gegenwart besinnen, als ständig in der Vergangenheit zu leben oder sich zumindest gedanklich in ihr aufzuhalten. Erhält der Träumende Geschenke von einem Fremden, wird er davor gewarnt, umsichtiger zu handeln. Anderenfalls droht er sich zu verspekulieren.