Die Elf als Primzahl hat im Traum ehr nicht die Bedeutung von zwei Einsen, sondern steht vielmehr für nicht zu lösende Schwierigkeiten. Zusammenschlüsse von Menschen, die kein Außenstehender nachvollziehen kann, werden durch elf ebenso symbolisiert, wie viele mühsame Anstrengungen, um etwas Neues zu erreichen.