Im Traum bedeutet dreizehn, ebenso wie im realen Leben, Glück und Zufriedenheit. Die Zahl symbolisiert zwar einerseits den Tod, jedoch im direkten Zusammenhang damit, dass dadurch Platz für etwas Neues geschaffen wird. Dazu kann beispielsweise die Wiedergeburt zählen. Der Träumer braucht keinesfalls mit etwas Negativem zu rechnen.