Der Dirigent steht im Traum für das Neutrale. Ein Kollege oder nahe stehender Mensch des Träumers läuft Gefahr, mit einer ihm über geordneten Person in Konflikt zu geraten. Der Träumende kann seinem Bekannten helfen, in dem er sich zumindest loyal verhält. Sofern der Träumer sich selbst als Dirigent sieht, so hegt er ein starkes Bedürfnis nach Harmonie. Es liegt an ihm, sich dieses Umfeld zu schaffen.