Ein Träumer der erkennt, dass er aufstehen soll, wird aufgefordert, mit frischer Kraft und Elan an seine Aufgaben zu gehen. Es wird ihm mehr Spaß machen, als er zunächst denkt und sein Tatendrang wird bald keine Grenzen mehr kennen. Die Zeit der Passivität ist endgültig vorbei und der Träumer wird endlich all das angehen, was er sich längst vorgenommen hat.