Je nachdem, ob es sich bei der Abendkleidung um ein helles oder dunkles Erscheinungsbild handelt, liegt die Bedeutung im Positiven/Negativen und weist auf einen traurigen/lustigen Anlass hin. Ist der Träumer in großer Robe der Mittelpunkt einer Veranstaltung, darf er sich beispielsweise auf einen Karrieresprung freuen. Beobachtet er ein solches Szenario nur, dürfte er das sprichwörtliche Rennen verlieren.