Allgemeine Traumdeutung des Traumsymbols Zielscheibe


Gelingt dem Träumenden im Traum ein Treffer auf einer Zielscheibe, dann zeigt dies, daß er feste Zielvorstellungen hat. Perfektionsstreben spielt eine Rolle, wenn das Zentrum der Zielscheibe getroffen wird. Nimmt der Träumende einen Menschen ins Visier, dann ist dies entweder ein Hinweis auf Haß oder auf sexuelles Begehren.

Die Traumdeutung des Traumsymbols Zielscheibe aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol Zielscheibe aus europäischer Sicht
eine Angelegenheit wird einem ganz erfüllen und kein Platz für Vergnügungen lassen,- in der Mitte einer Zielscheibe zu treffen: ist ein glückhafter Traum,- verfehlen: das Gegenteil,- jemandem anderen schießen sehen: man sollte vorsichtig sein, wem man sein Vertrauen schenkt,- Sieht sich eine junge Frau als Zielscheibe, wird ihr Ruf durch Neid der Kollegen gefährdet.

Die psychologische Sicht der Traumdeutung des Traumsymbol Zielscheibe


Motivation spielt im Leben eines jeden Menschen eine Rolle. Eine Zielscheibe allein als Symbol für intellektuellen Ehrgeiz ergibt noch nicht viel Sinn, wenn die übrigen Traumelemente nicht untersucht werden. Ein Verkaufsziel kann beispielsweise darauf hinweisen, daß dem Träumenden seine Ziele von anderen Menschen vorgegeben werden. Setzt der Träumende einem anderen Menschen ein Ziel, dann kann es sein, daß dieser andere Mensch in Wahrheit eine Projektion des Träumenden ist.

Allgemein


Gelingt dem Träumenden im Traum ein Treffer auf einer Zielscheibe, dann zeigt dies, daß er feste Zielvorstellungen hat. Perfektionsstreben spielt eine Rolle, wenn das Zentrum der Zielscheibe getroffen wird. Nimmt der Träumende einen Menschen ins Visier, dann ist dies entweder ein Hinweis auf Haß oder auf sexuelles Begehren.

Spirituell


Auf der spirituellen Ebene kann eine Zielscheibe mit der Symbolkraft des Mandala (siehe 'Mandala') übereinstimmen oder aber das Selbst des Träumenden darstellen.