Die Traumdeutung des Traumsymbols Verlobung aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol Verlobung aus europäischer Sicht
ein schlechtes Omen,- hüte dich vor dummen Streichen,- Konflikte mit dem Partner stehen einem bevor,- für junge Menschen bedeutet eine Verlobung, daß man nicht sehr bewundert wird,- die eigene Verlobung: ein Flirt wird ein baldiges Ende nehmen,- eine fremde erleben oder feiern: eine baldige Verlobung oder Heirat steht bevor,- Verheirateten bringt es eine schöne Freundschaft,- eine lösen: man wird in wichtigen Angelegenheiten unüberlegt und übereilt handeln,- es können Enttäuschungen folgen,- die oder den Verlobte(n) sehen: ein Streit wird bald beigelegt. Das Traumsymbol Verlobung aus arabischer Sicht
sehen: begehe keine Torheiten, überlege was du tust,- eingehen: man dürfte in Kürze in einer Liebesangelegenheit eine schmerzlich Enttäuschung erleben,- Das Traumsymbol Verlobung aus indischer Sicht
sein: sei nicht so überklug,- Verlobung feiern: du wirst bald Hochzeit machen,- sehen: du scheinst dich nun endlich zu bessern.

Die psychologische Sicht der Traumdeutung des Traumsymbol Verlobung


Verlobung kann Sehnsucht nach Zuneigung, Ehe und Familie verkörpern, bei Verheirateten das Bedürfnis nach einer besseren Partnerbeziehung. Allgemein kommt darin der Wunsch nach engen zwischenmenschlichen Beziehungen zum Ausdruck.