Allgemeine Traumdeutung des Traumsymbols putzen


Das Putzen im Traum will uns auffordern, am eigenen Charakter immer wieder zu putzen und die 'Schmutzstellen' zu reinigen.

Die Traumdeutung des Traumsymbols putzen aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol putzen aus europäischer Sicht
putzen: man sollte zwischenmenschliche Kontakte besser pflegen und Freunden gegenüber hilfreicher sein,- etwas blank putzen und reinigen: ist ein Zeichen für Fleiß und Ordnung und verspricht Lohn,- man sollte einen reinen Charakter bewahren,- sich selbst herausputzen: eine Mahnung zu mehr Bescheidenheit und Schlichtheit,- Das Traumsymbol putzen aus arabischer Sicht
reinemachen: du sollst in deiner Freundschaft Ordnung machen,- auch: man wird gemahnt, mehr Sorgfalt auf die Pflege zwischenmenschlicher Beziehungen zu verwenden und Freunden gegenüber hilfsbereiter zu sein,- sich selbst: man wird gut daran tun, im äußeren Leben bescheidener und schlichter aufzutreten. Das Traumsymbol putzen aus indischer Sicht
machen: du darfst auf günstige Glücksumstände hoffen,- putzen etwas: sehr geordnete Verhältnisse,- guter Haushalt.

Die psychologische Sicht der Traumdeutung des Traumsymbol putzen


Man sollte sich von seelischem, geistigem und moralischem Schmutz und Unrat befreien, der die feinen Kanäle zur geistigen Ebene verstopft. Wichtig ist auch, welche Gegenstände man im Traum hinaus- 'fegen' oder welchen Dreck man wegputzt. Man beachte deshalb die restlichen Traumsymbole.

Allgemein


Das Putzen im Traum will uns auffordern, am eigenen Charakter immer wieder zu putzen und die 'Schmutzstellen' zu reinigen.