Die Traumdeutung des Traumsymbols Vergötterung aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol Vergötterung aus persischer Sicht
Die Vergötterung eines Menschen oder eines würdigen Gegenstandes versinnbildlicht eine baldige friedliche Zeit. Vergöttern Sie etwas, das unwürdig oder Ihnen selbst unangenehm ist, so verheißt dies eine große Enttäuschung oder zahlreiche Demütigungen. Werden Sie selbst vergöttert, sollten Sie in nächster Zeit besonders vorsichtig sein, denn jemand liebt Sie heimlich, und Sie könnten, ohne es zu wollen, durch unbedachte Worte oder Handlungen viel Schmerz verursachen. (Frau +)