Die Traumdeutung des Traumsymbols Tomate aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol Tomate aus europäischer Sicht
sehen: kündet eine heimliche Liebe an,- Zeichen für komfortable Umstände, die man durch eigene Anstrengungen erreichen wird,- wachsen sehen: man darf sich über private Harmonie freuen,- pflücken, zubereiten oder essen: ein heimliches Liebesverhältnis wird unerwünschte Folgen haben,- essen: man ist mit guter Gesundheit gesegnet,- auch: man ist im Begriff einen Seitensprung zu riskieren, doch dies kann unerwünschte Folgen haben,- Sieht eine junge Frau reife Tomaten, steht ihr eine glückliche Ehe mit ihrem Traummann bevor. Das Traumsymbol Tomate aus arabischer Sicht
sehen: du denkst an eine Liebesstunde,- (26,- 42) essen: verbotene Liebe. (9,- 39) Das Traumsymbol Tomate aus indischer Sicht
heimliche Liebe.

Die psychologische Sicht der Traumdeutung des Traumsymbol Tomate


Tomate steht für leidenschaftliche, oft verheimlichte Liebe, sowie Fruchtbarkeit. Wenn man sie erntet, deutet das auf eine gereifte Persönlichkeit hin. Essen wir sie im Traum, weist das auf ein gutes Verhältnis zu einer bestimmten Person hin.

Spirituell


Sie ist ein Liebessymbol.